Fotografie
Für jeden bedeutet dieses Wort etwas anderes. Für mich hat es die Welt verändert. Seitdem ich fotografiere, hat sich meine Welt gewandelt. Ich nehme die Dinge anders wahr.
Wo es früher nur hell oder dunkel war, nur Tag oder Nacht, da sind jetzt Licht und Schatten. Die Möglichkeiten, die "Licht" einem Fotografen bietet, entdecke ich immer wieder neu.
Begonnen habe ich seinerzeit damit, meine Hunde abzulichten. Doch die Möglichkeiten meiner Kamera waren so viel mehr als das, was ich damit anstellen konnte. Und so kamen unweigerlich die ersten Fotokurse.
Ich begann zu lernen und zu experimentieren. Nur um festzustellen, dass ich mit dem Lernen nun niemals wieder aufhören werde, so lange ich fotografiere.
Jeder Mensch, jeder Hund und jedes Pferd ist anders. Jedes Shooting eine neue Herausforderung. Nur eines ist immer gleich: Es macht einfach Spass!
Liebe Grüße
Niggy